Bodybuilding als Freak

Bodybuilding als Freak mit dem Deutschen Meister

Christian Wormstall

Bodybuilding ist eine Sportart, die inspiriert und den eigenen individuellen Charakter darstellen kann. Chris Wormstall ist ein Athlet, der seine Richtung genau gefunden hat. Mit seiner Körpergröße von 1,85m und einem Offseason Gewicht von 130kg wirkt er definitiv beeindruckend. Chris ist nicht nur der Athlet mit dem breitesten Rücken im Camp Dörfl, sondern auch einer der ersten Wettkampfathleten im Team. Mit Chris gehe ich die gemeinsame Reise mittlerweile seit knapp 4 Jahren und in dieser Zeit haben wir einiges erlebt, bewegt und vorallem auch aufgebaut. Nicht nur im sichtbar optischen Bereich haben wir viele Bausteine angeschoben, sondern sind auch im psychischen Handling mit allen Herausforderungen stärker geworden. Der Sport als Berufung mit Spaßfaktor für den Alltag in Kombination mit dem Freak Faktor - die perfekte Beschreibung von Christian Wormstall.

Start 2020 - der Aufbau

Zum Start unserer Zusammenarbeit kommt Chris gerade aus seiner ersten Wettkampfsaison. In der ersten Saison ist das Ziel in der Regel, die Diät bestmöglich durchziehen zu können und vorallem erstmal auf der Bühne zu landen. Einige Athleten sind dem Druck nicht gewachsen und brechen die Vorbereitung frühzeitig ab. Das genau das nicht passiert, hat Chris beim ersten Start direkt beweisen können. Mit 119kg gestartet, waren es 102kg auf der Wettkampfbühne und ein toller erster Erfolg am Tag X bereit zu sein. 

2020 Ausgangsform
Most Muscular 2020
Side Chest 2020
German Cup 2021 Bodybuilding

Schlacht am German Cup

2021 sollte es wieder soweit sein. Die Corona Krise macht eine kurze Zwischenpause und der DBFV ist bereit den nächsten Wettkampf unter Corona-Regeln zu veranstalten. Unter optimaler Organisation konnten wir uns mit knapp 105kg einwiegen und in einer stark besetzten Klasse den 4. Platz mit nach Hause nehmen. Chris hat nicht nur 3kg aufgebaut zum letzten Auftritt, sondern auch eine verbesserte Form zeigen können. 

Zeit Fleisch drauf zu packen!

Offseason 2021 ifbb pro
Aufbauphase 2021

Mit 120kg wurde die Offseason erfolgreich abgeschlossen und gilt das nächste Mal zu zeigen, was drunter steckt. Ziel: in der Frühjahrssaison 2023 wieder zu starten und neue Erfolge zu feiern.

NRW Bodybuilding Sieger

Der Vize Titel auf der NRW Meisterschaft

Mit 111kg eingewogen konnte sich Chris mit sehr gutem Volumen präsentieren, musste sich aber leider in der Bodybuilding Klasse 5 über 100kg mit dem 2. Platz zufrieden geben. Nichtsdestotrotz eine Motivation für die Deutsche Meisterschaft nochmal eins drauf zu legen! Die nächsten 6kg Muskeln wurden drauf gepackt und eine neue Version konnte gezeigt werden. 

Vorallem die letzten Wochen einer Wettkampfsaison sind oft entscheidend für die finale Form. Die Kräfte der Athleten sinken durch das anhaltende Kaloriendefizit und trotzdem brauchen wir volle Leistungsbereitschaft. Ein schmaler Grad, für den man geeignet sein muss. Verliert man die Power im Training, verliert man auch das Volumen in der Muskulatur und genau deswegen haben wir an dem Punkt nochmal eins drauf gesetzt. Vollgas voraus die nächsten 2 Wochen bis zur Deutschen Meisterschaft mit dem Ziel: SIEG!

Transformation Bodybuilding

Transformation

5 Jahre hat Chris gebraucht, um seine Identifikation als Freak auf der Wettkampfbühne zu finden. Seine Größe von 1,85m kombiniert mit den aufgebauten Muskelmassen über die Jahre kann sich heute mehr als sehen lassen. Dennoch kommt nichts von heute auf morgen und so hat er sich über viele Jahre und beständiger Arbeit belohnt für die tagtägliche Arbeit. 

Gemeinsame ans Ziel

Dominik Dörfl und Chris Wormstall

Über gemeinsame Trainingseinheiten und einfach auch mal etwas mehr Zeit zusammen zu verbringen lernt man sich nicht nur besser kennen, sondern kann auch viel genauer aufeinander eingehen. Trotz der 400km Anfahrt haben wir uns immer regelmäßig sehen können und genau diese Punkte auch mitgenommen. Erfolg kommt nicht zufällig und umso schöner ist es, wenn aus Zusammenarbeiten Freundschaften entstehen können. Eine echte Bereicherung über den Teller des Wettkampfsports hinaus. 

DBFV Siegerehrung 2023

Deutscher Meister

Nach dem 2. Platz auf der NRW Meisterschaft wurden die Karten nochmal neu gemischt. Wir haben formtechnisch nochmal einen drauf legen können und sind am Ende mit dem Titel des Deutschen Meisters belohnt worden. Ein toller Erfolg, der über viele Jahre erarbeitet werden musste. Vorallem im Schwergewichts-Bodybuilding braucht man Geduld, um die nötige Muskelmasse aufzubauen und auf dieser Reise geht leider vielen die Luft aus. Bei Chris ist es aber genau das Gegenteil. Von Jahr zu Jahr wird er hungriger und noch professioneller in allen Abläufen. Durch diese Entwicklung hat sich auch der Körper dementsprechend entwickeln können und die Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg wurde deutlich erhöht. Chris reiht sich mit dem Titel in eine starke Ära ein. Athleten wie Matthias Botthof, Manuel Bauer, Horst Wetterau, David Hoffmann oder auch Thomas Scheu sind nur ein paar Athleten, die den Deutschen Meister Titel gewinnen konnten und gleichzeitig eine beachtliche Karriere hingelegt haben. 

Bodybuilding Superschwergewicht
Deutscher Meister DBFV
Christian Wormstall Bodybuilding

Aktuell befindet sich Chris schon wieder auf Vorbereitung für seine nächste Saison! Im Herbst 2024 werden wir mit einem erneut verbesserten Paket um den Gesamtsieg der Deutschen Meisterschaft kämpfen. Das Ziel ist es so abgezogen wie möglich eine perfekte Form zu präsentieren. Raus mit dem Wasser, weg mit dem Fett und zeigen, was crispy wirklich bedeutet!

Die ersten Athleten auf der Bühne

Bodybuilding Coach NRW

Besonders freut es mich als Trainer, wenn meine Athleten selbst aktiv werden und ihr aufgebautes Wissen mit Leidenschaft zum Sport weitergeben. Chris hat genau dieses Einfühlungsvermögen und Motivationsgabe, die man braucht, um Menschen motivieren zu können. Auf den Meisterschaften des DBFV e.V. und GNBF gingen seine Jungs an den Start und konnten sich ebenfalls erfolgreich präsentieren. Eine tolle Entwicklung, die mit den Champions von morgen den nächsten Schritt in die richtige Richtung geht! 

Die Ausgangsform 2024

Die Wettkampfsaison 2024 wurde mit einem neuen Bestwert von 130kg gestartet. Nochmal 10kg schwerer als zum Start der letzten Saison, was definitiv aufhorchen lässt. Das Ziel ist klar definiert und jetzt geht es darum, die maximale Muskulatur zu halten und Woche für Woche besser in Form zu kommen. Man kann gespannt sein, wie wir beim ersten Wettkampf im Oktober eingewogen werden. Fakt ist: wir werden nicht schlafen und haben ein klares, definiertes Ziel! 

Front Lat Spread
Bauch Beine Pose
Side Triceps Pose

... stay tuned ...

Chris Wormstall

Christian Wormstall