Deine Wettkampf Checkliste

Was braucht man alles um einen Bodybuilding Wettkampf zu machen?

Bereit für die Bühne?

Als erstes müssen wir dich in eine gute Ausgangssituation für eine Wettkampfdiät im Bodybuilding bringen. Das Ziel sollte es bei jedem Auftritt sein, das Finale zu erreichen & dafür braucht man schon vor der Diät ein gutes Niveau. Es muss immer klar sein, dass sich auf Meisterschaften immer die besten treffen und jeder gut vorbereitet sein sollte. 

Welcher Verband?

Es gibt mittlerweile ganz viele verschiedene Möglichkeiten im Bodybuilding. Man kann beim Dbfv starten, der Bodybuilding Traditionsverein oder auch beim NAC Germany, bei der NPC Germany, Nabba, WFF, GNBF e.V. usw. 
Wichtig ist auch, dass jeder Verband unterschiedliche Posing- und Gewichts- bzw. Größenkriterien hat. 

Passt das Posing?

Übe die Präsentation! Bodybuilding ist eine Sportart, bei der es besonders auf die richtige Ausführung der Posen, Bewegungen und Übergänge geht. Die Kampfrichter legen großen Wert auf die Gesamtpräsentation und diese Punkte sollte man nicht verschenken. Hierfür gilt: man kann nie früh genug mit dem Posing beginnen! Außerdem lernt man so die Ansteuerung der Muskeln besser. 

Das richtige Outfit?

Natürlich brauchst du für die Wettkampfbühne auch ein richtiges Outfit. Hierfür gibt es maßgeschneiderte Posingsslips für die Männer und Bikinis für die Frauen. Körperschmuck ist in den Männerklassen verboten, fließt bei den Frauen aber in die Wertung ein. Für das richtige Outfit kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben, dann kann ich dir eine Empfehlung geben. 

Starterlizenz

Bei jedem Verband brauchst du eine Starterlizenz oder Mitgliedschaft, um dich für einen Wettkampf anmelden zu können. Diese kannst du in der Regel auf der Website abschließen. 

Farbe / Finisher

Für das besonders helle Scheinwerferlicht brauchst du eine spezielle Wettkampffarbe. Oft wird auf den Meisterschaften ein Tanning-Service angeboten oder man macht es oldschool und rollt selbst. 

Anmeldung

Zur Starterlizenz kommen auch noch Wettkampfkosten mit dazu. Jeder Athlet bezahlt für den Start der Meisterschaft und zusätzlich für seinen Betreuer, der ihn hinter der Bühne unterstützen kann. 

Betreuer

Für jeden Athlet ist nur ein Betreuer zugelassen. Alle anderen Gäste müssen sich Tickets vor Ort kaufen oder bereits im Vorfeld bestellen. Oft sind Meisterschaften ausverkauft und eine vorzeitige Entscheidung kann helfen. 

Kosten für einen Wettkampf

Die Frage der Fragen: Welche Kosten kommen denn bei so einer Bodybuilding Wettkampfvorbereitung auf Dich zu? 

  • Natürlich ist die Ernährung ein wichtiger Faktor und die Auswahl der Lebensmittel entscheidend. Leider ist das in heutigen Tagen nicht immer günstig. Für die Ernährung sollte man als 100kg Athlet ca. 600€ monatlich einrechnen.
  • Die Mitgliedschaft beim jeweiligen Verband kostet 30-100€ im Jahr.
  • Die Wettkampffarbe liegt bei ca. 30€ bei eigener Aufbringung und 100€ beim Spray Tanning Service / Make-Up Service für Frauen 50-100€
  • Die Startgebühr pro Wettkampf liegt bei 30-150€ (bei Mehrfachstarts höher)
  • Hotel- und Reisekosten bei längeren Anfahrtswegen
  • Coaching Kosten 
  • Supplement-Kosten
  • Posinghose, die maßgeschneidert bei ca. 50-100€ liegt oder Bikini zwischen 500-1000€


Gesamt muss man sagen, liegt man schnell bei mehreren Tausend Euro für eine gesamte Wettkampfvorbereitung. Bodybuilding ist kein günstiger Sport und das sollte jedem, der eine Reise zum Profi anstrebt, klar sein.


Bodybuilding Verbände

DBFV e.V.

Der deutsche Bodybuilding und Fitness Verband besteht bereits seit 1966 und bringt somit auch die größte Tradition mit. In verschiedenen Landesmeisterschaften werden die besten Athleten eines Bundeslandes bestimmt. Diese werden dann zur Deutschen Meisterschaft eingeladen, bei der es verschiedene Klassen gibt.

IFBB ELITE PRO 

Die IFBB Elite Pro, angeführt von Dr. Raffael Santonjia ist seit der Trennung der beiden IFBB Profi Ligen die häufig in Europa und im arabischen Raum zu finden. Der anerkannteste Wettkampf ist die Weltmeisterschaft und Arnold Classic in Spanien. 

NPC Germany

Der NPC (National Physique Committee) ist die deutsche Version der IFBB / NPC Pro League. 
Der höchste Wettkampf ist der Mr. Olympia, der in den USA ausgetragen wird. 


IFBB / NPC Pro League

Die NPC Pro League ist die hauptächlich amerikanische Profi Liga, die von Jim Manion angeführt wird. Der prestigeträchtigste Wettkampf ist der Mr Olympia und die wertvollste Auszeichnung die Sandoe Medaille. 


NAC Germany

Das National Athletic Committee ist in 4 Bereiche aufgeteilt: NAC-Süd, NAC-West, NAC-Ost, NAC-Nord. Alle Landesbereiche veranstalten regionale Meisterschaften, bei denen man sich für die Deutsche Meisterschaft und anschließend für den Mr Universe qualifizieren kann. 


Spezielle Wettkampffarbe

für Bodybuilding Shows verwenden Athleten eine dunkle Farbe, um im hellen Scheinwerferlicht alle Muskelfasern und Adern zum Vorschein zu bringen. Die Farbe wird entweder klassisch mit einem Roller, ähnlich wie beim Streichen der Wand aufgetragen oder professionell vor Ort mit einer Sprühpistole. 

Universum Top Tan

Die Farbe auf die ich seit Jahren selbst vertraue. Leicht aufzutragen, super Halt und schön gleichmäßig. Leichter Rotton auf der Bühne und kombinierbar mit dem Glossy Gel Finisher. 

Pro Tan

Der traditionellste Hersteller aus Deutschland versorgt auch die Mr Olympia Athleten und wird oft für die Spray-Tanning-Services verwendet. Eine Farbe erhältlich in verschiedenen Varianten und kombinierbar mit Öl und Peeling Gel. 

Dream Tan Wettkampffarbe

Dream Tan

Bei manchen Verbänden, wie z.B. beim NAC Germany oder der Nabba ist Dream Tan noch erlaubt, beim DBFV und NPC dagegen verboten. Diese Farbe wird auch als "Klatschfarbe" bezeichnet und verleiht dem Athleten den Look einer Statue. 

Camp Dörfl Wettkampfvorbereitung

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.